Informationen zum Schulneubau

Ein aktueller Kommentar der Schulleitungen des Erich Kästner Schulzentrums (Link) sowie ein Rückblick zur Schulausschusssitzung vom 26.02.2019 (Link) befinden sich nun in der Rubrik „Neubau“. …weitere Updates zum geplanten Neubau des Schulzentrums folgen…      

Fremdsprachen aktiv erleben: Sprachendorf an der EKO

Nach längerer und intensiver Vorbereitung fand am 7. Dezember an unserer Schule zum ersten Mal das Sprachendorf statt. Im Forum wurde ein kleines Sprachendorf mit verschiedenen Stationen aufgebaut, vom Restaurant über Reisebüro, Einkaufsladen, bis hin zum Arzt. An diesen Stationen und in einem Café stellten alle Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs ihre Sprachkenntnisse unter Beweis. Differenziert nach Schulzweigen durfte sich jeder entweder drei Englischstationen und eine Französischstation oder vier Englischstationen (sofern keine 2. Fremdsprache belegt) aussuchen. Die Schülerinnen und Schüler

Paddeln mit Mitgliedern des Blinden- und Sehbehindertenvereins Laatzen

Erich Kästner Oberschüler paddeln mit Mitgliedern des Blinden- und Sehbehindertenvereins Laatzen Auch in diesem Jahr haben Schülerinnen der Erich Kästner Oberschule, die an der Kooperation mit dem Blinden- und Sehbehindertenverein Laatzen mitwirken, beim gemeinsamen Paddeln mitgemacht. Dank des Paddel Klub Hannovers ist es möglich, diese gemeinsame Unternehmung durchzuführen. Für die jungen Schülerinnen ist es immer wieder eine neue Erfahrung zu erleben, dass trotz der Seheinschränkung vieles möglich ist und alle mit viel Freude und Einsatz dabei sind.

Simulation Gerichtsverhandlung „Recht und Straftat“

Polizei an der EKO zum Thema Recht und Strafrecht Im Juni haben unsere siebten Klassen für jeweils einen Vormittag eine, von der Polizei geleitete Gerichtsverhandlung nachgespielt. Die Durchführung bestand aus einer nachgespielten Gerichtsverhandlung, bei der die Schüler Rollen zugewiesen bekamen, in denen sie dann erfahren konnten, was Gesetze und Rechtsprechung sind und welche Auswirkungen Straftaten auf das eigene Leben haben können. Die zu verhandelnde Straftat und alle weiteren Rollen vom Staatsanwalt, Richter, Zeugen, Rechtsanwalt bis zum Täter entsprachen dabei

Sommerfest der EKO

Einen besseren und gelungeneren Start in die vorletzte Schulwoche konnte man sich doch absolut nicht wünschen. Deshalb dachte sich die Erich Kästner Oberschule, man feiert das sich dem Ende zuneigende Schuljahr mit einem Sommerfest. Am Montag, dem 18. Juni füllte sich ab 15 Uhr nachmittags der Außenbereich des Schulgeländes mit Gästen. Auch im Innenbereich der Schule wurde den Besuchern Interessantes geboten. Von der Erforschung der Erlebniswelt im Biologieraum mit dem Mikroskop, über das Lesecafé zur Entspannung, bis hin zu der Theateraufführung

Projekt mit der Firma Siemens AG

Schülerinnen und Schüler der Erich Kästner Oberschule bringen Elektronik zum Leuchten. Auch in diesem Jahr haben sieben Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs, die sich für Technik interessieren bei Siemens die Berufsfelder hautnah erleben dürfen. Nach einer kurzen Einführung durch den technischen Ausbilder Herrn Wedekind wurde der Arbeitsbereich eines Elektrotechnikers anschaulich erklärt und die eigene Fingerfertigkeit beim Löten von Platinen für eine Solarlampe ausprobiert. Die Grundlagen zur Elektrotechnik, die Handhabung bestimmter Werkzeuge und die Arbeitsweise bei der Erstellung eines Produktes konnten hier

IT macht Schule

Da der Fachkräftemangel auch im IT-Bereich in naher Zukunft ein Problem darstellen wird, hat die Region Hannover das Projekt „IT macht Schule“ ins Leben gerufen. Das Projekt steuert in Kooperation mit Unternehmen und Schulen dagegen an und verfolgt das Ziel, das Interesse am IT-Bereich zu stärken und idealerweise auf diese Weise die Fachkräfte von morgen zu gewinnen. Die Idee ist, mit Hilfe eines Praktikumsleitfadens die Praktikumsphase in einem IT-Unternehmen qualitativ und inhaltlich zu verbessern. Für diverse Ausbildungsberufe der IT-Branche wurden zielgruppengerechte,

Gütesigel Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule

Die Schülerinnen und Schüler der Erich Kästner Oberschule durchlaufen während ihrer Schulzeit eine Reihe von Maßnahmen, die sie bei ihrer beruflichen Orientierung und Stärkung ihrer Ausbildungsfähigkeit unterstützen sollen. An der erfolgreichen Umsetzung sind viele Personen, wie die Berufsberaterin der Bundesagentur für Arbeit, Bildungsträger, Kooperationspartner aus der Wirtschaft, die berufsbildenden Schulen, der Fachbereich AWT und besonders die Schulsozialarbeiterin Frau Mafi beteiligt. Durch die gute Zusammenarbeit zwischen unserer Schule, den Kammern und der Wirtschaft ist der Übergang von Schülerinnen und Schülern nach der

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen