Scouts auf der Messe „Beruf & Bildung“

Bei der jährlich stattfindenden Messe Beruf & Bildung dürfen Schülerinnen und Schüler aus dem 10. Jahrgang der Erich Kästner Oberschule an dem Samstag (10.02.18) der Veranstaltung aktiv als Scouts mitwirken.

Hierbei handelt es sich um Schülerinnen und Schüler aus dem zehnten Jahrgang, die sich freiwillig melden, Messebesuchern als kompetente Ansprechpartner Hilfe anzubieten und ihnen einen Überblick über die Möglichkeiten der Messe zu verschaffen. Die Scouts werden vorab durch den Koordinator der Messe inhaltlich auf die Messe und die Abläufe vorbereitet. Am Tag der Messe werden sie überwiegend im Eingangsbereich verteilt, sowie am Infopoint und in der Halle eingesetzt, um suchenden Gästen Orientierung zu bieten. Einige Scouts stehen den Besuchern zudem mit ihren Fremdsprachenkenntnissen unterstützend zur Seite. Jeder Scout trägt zur Erkennung der sprachlichen Kompetenzen einen Button mit den jeweiligen Sprachen (Arabisch, Russisch, Türkisch, Armenisch, etc.). Der gesamte Tag wird von der Jugendsozialarbeiterin der Schule begleitet und betreut.

Die Scouts werden im Anschluss an ihre Tätigkeit für ihr Engagement zertifiziert.

Wir bedanken uns bei der

BARLAG
werbe- & messeagentur GmbH
,

insbesondere bei Herrn Ixfeld für das Vertrauen und die große Chance für unsere Schülerinnen und Schüler.